Guntersblum: Immobilienaffäre der Bürgermeisterin aufgeflogen

Jetzt ist auch Guntersblums CDU-Bürgermeisterin in ein äußerst merkwürdiges Immobilien-Geschäft verwickelt: Ein Wohnhaus in allerbester Ortslage wurde verkauft, und die Gemeinde besaß wie üblich ein Vorkaufsrecht, worüber allein der Gemeinderat hätte entscheiden dürfen. Doch Claudia Bläsius-Wirth überging die gewählten Bürgervertreter. „Ein Verwandter“ habe das Objekt gekauft, ließ sie später über…

weiterlesen

Hochrisiko-Zockerei gestoppt: Senioren-Projekt geplatzt

Im Internet werden noch immer Wohnungen in einer „barrierefreien Seniorenimmobilie in Guntersblum“ zum Kauf angeboten. Dabei ist das Projekt tot: Nachdem wir auf dieser Webseite die “Hochrisiko-Zockerei” der CDU-Ortsbürgermeisterin aufgedeckt hatten, zogen Ratsmitglieder die Reißleine. Die Verhandlungen mit dem zweiten Investor wurden jetzt gestoppt. Ärger droht trotzdem.

weiterlesen

Kindergärtnerin klagt gegen Ortsbürgermeisterin

Was ist nur in Guntersblum los? Unlängst deckten wir Probleme bei einem geplanten Seniorenheim auf: Die Ortsbürgermeisterin hat sich auf einen undurchsichtig agierenden Investor eingelassen, zugleich droht der Gemeinde eine 100.000-Euro-Klage – das kann richtig teuer werden! Jetzt erfuhren wir: Claudia Bläsius-Wirth hat sich noch weiteren juristischen Ärger eingehandelt! Sie…

weiterlesen

Hochrisiko-Zockerei um Senioren-Anlage

In der kleinen Gemeinde Guntersblum wird seit etlichen Jahren eine ziemlich große Wohnanlage für ältere Menschen geplant. Ein erster Investor fühlt sich von der Ortsbürgermeisterin zu Unrecht ausgebootet: Er hat inzwischen bei Gericht eine 100.000-Euro-Klage eingereicht. Die Frau scheint das wenig zu beeindrucken: Sie will das Millionen-Projekt jetzt mit einem…

weiterlesen